Schöne polnische Osten Über der Woiwodschaft

Mazury nehmen am Plebiszit für sieben neue Weltwunder teil. Wir ermutigen jede Person sich an der Aktion „Mazury ein Naturwunder” zu beteiligen und auf der Seite www.mazurycudnatury.org ihre Stimme abzugeben.
 Die Woiwodschaft ist in dem nördlich-östlichen Teil des Landes gelegen. Ihr Gebiet umfasst 24 Tausend km2, was unter den anderen 16 Woiwodschaften ihr den 4. Platz gibt. Die nördliche Grenzlinie ist in der ganzen Länge auch zugleich die Landesgrenze, die an den Kreis von Kaliningrad grenzt. Dies betrifft auch die Gewässer des Frischen Haff, wobei die Grenze an der Weichselnehrung zwischen dem Kreis von Kaliningrad und der Woiwodschaft Pomorze verläuft.

Die Hauptstadt der Woiwodschaft ist Olsztyn (mehr als 176 Tausend Einwohner), aber die heimischen Verwaltungsbehörden haben ihre Delegaturen auf zwei gegenüberliegenden Enden der Woiwodschaft – in Elbląg (126 Tausend Einwohner) und Ełk (57 Tausend Einwohner). Zu den größten Städten außer den bereits genannten gehören: Ostróda (33 Tsd. Einwohner), Iława (33 Tsd.), Giżycko (30 Tsd.), Kętrzyn (30 Tsd.).
 Im Gebiet der Woiwodschaft wohnen 1 Mio. 463 Tsd. Menschen. Unter ihnen leben Mitglieder von 15 Kirchen und Religionsgemeinschaften und ein paar nationale Minderheiten – hier die zahlreichste ist die ukrainische (griechisch-katholische Gläubiger) und die deutsche Minderheit.
 In gerader Linie umfassen die Entfernungen von Olsztyn bis zu den wichtigsten Städten folgende Werte: nach Kaliningrad 145 km, nach Warschau 220 km, nach Vilnius 400 km, nach Berlin 500 km.

Die Woiwodschaft hat in der Mehrheit einen landwirtschaftlichen Charakter und ihre besonderen Naturvorzüge – ein paar Tausend Seen, die des Öfteren miteinander durch Kanäle oder mit Wasserläufen verbunden sind, große Waldgebiete – werden zur Intensivierung von touristischen Dienstleistungen genutzt.
An der Verbreitung der Touristik in dieser Region sind folgende Einrichtungen beteiligt:

Touristische Organisation der Region Warmia und Mazury

ul. Staromiejska 1

10-017 Olsztyn

tel. (89) 535 35 65

tel. (89) 535 35 67

fax. (89) 535 35 66

e-mail: wcit@warmia.mazury.pl

Touristikdepartment des Marschallamts der Woiwodschaft Warmińsko-Mazurskie

ul. Mariańska 3, pok. 308

10-052 Olsztyn

tel. (89) 521 69 00

fax.(89) 521 69 09

e-mail: dt@warmia.mazury.pl

Neueste Fotos